Material & Funktionalität

SUPPLEX 88% Polyamid / 12% Elasthan 
ist ein baumwollartiger High-Tech-Stoff, der sich selbst bei hohen Temperaturen sehr angenehm tragen lässt.
Dank der vielen einzelnen Fasern sind die Garne besonders geschmeidig und elastisch.
Im Gegensatz zur Baumwolle ist der SUPPLEX form- und farbbeständig.

 

Modal 100% Zellulose
ist eine Faser mit natürlichem Ursprung. Die chemisch hergestellte Faser wird aus 100 Prozent Zellulose gewonnen; oft wird Buchenholz aus dem mitteleuropäischen Raum verwendet. Sie ist eine Weiterentwicklung der Viskose und wird auch als „Bessere Viskose“ bezeichnet. 
Modalstoffe sind sanft, geschmeidig, fallen fließend und zeichnen sich durch ihre lange Lebensdauer aus. Modal gilt als nachhaltiger als Baumwolle, da beim Herstellungsprozess weniger Wasser und Energie benötigt wird.
 

Lyocell 100% Cellulose
ist eine rein biologische Faser, die aus natürlichen Rohstoffen gewonnen, aber industriell produziert wird. Die Basis bildet Eukalyptusholz aus Asien, das aus nachhaltigen und ressourcenschonenden Wäldern stammt. Lycocell ist im Handel unter dem Markennamen Tencel bekannt.

  • Biologisch abbaubar
  • ideal für Allergiker, resistent gegen Milben sowie Bakterien
  • Hervorragende Feuchtigkeitsregulierung 
  • Reißfest und langlebig
  • Hoher Tragekomfort


Viskose (ehem. Reyon)  100% Zellulose
ist eine synthetisch hergestellte Faser aus natürlichen Ressourcen. Zellulose ist der Hauptbestandteil von Holz. Bei der Viskose werden die Holzspäne (Abfallprodukt) zur Herstellung verwendet, u.a. die Holzarten Buche, Pinie, Fichte und Eukalyptus.
Viskose-Stoffe sind natürlich weich, saugfähig  und haben eine hervorragende Feuchtigkeitsregulierung.